b a s i c - m o d u l e s                                 

Zum Themenbereich gehörende

basic-modules:

  >Bruchzahlen verstehen<      >Erweitern, Kürzen<             >Addition, Subtraktion< >Multiplikation, Division v.B.<       >Bruchzahlen Übung<.      < Dezimalbrüche<

>Gerade + Winkel<            >Dreiecke + Vielecke<   >Grundkonstruktionen<

 

 I: >Begriffsklärungen<    

II: >Gleichungen mit 1 Unbekannten< 

III:>Gleichungen mit 2 Unbek. Geradengleichungen<               

 

 >Begriff 'Größe'<            >Dezimalzahlen<  

>Umrechnen von Maßeinheiten<

 >Begriff 'Funktion'<            

>Funktionsgleichungen / Geradengleichnugen<  

>Steigungsdreieck / Graphen<           >Sachaufgaben<

   

>Beweis<     >Anwendungen<

          

 

 >Herleitung,Beweis<                   >Handhabung< >Sachaufgaben<      

 >Einführung<                        >Erklärung(en)<

 >Multiplikation / Division von W.< 

>Potenzieren / Radizieren von W.< >Heron-Verfahren<

>Aussagen<                        >Beweise<

 >Recherche im Internet< 

>Anwendung<      >Sachaufgaben<

Die Beweiswege und die Argumentationsketten werden ausführlich erläutert. Der 2. Teil widmet sich den Anwendungen und Sachaufgaben. Dabei wird das

4-Stufen-Prinzip konsequent angewandt.

Bei den basic-modules:

Arbeitsblätter

zunehmend auch zum Ausdruck

Bei den master-modules:

Alle Arbeitsblätter zum Ausdruck vorbereitet.

 

INFO: Die Vermittlung von Basis-Kenntnissen und die Klärung von Grundbegriffen 

sind die zentralen Anliegen der Kurzprogramme. Dies geschieht in kurzen Blöcken mit ca. 5 Arbeits-Folien.